Bullet M2

From Freifunk Braunschweig
Jump to: navigation, search
Bullet M2
Bullet M2

Bullet M2

Hersteller: Ubiquity
Modell: Bullet M2
Unterstützte Bänder
2.4GHz: Ja
5GHz: Nein
Standards: IEEE 802.11n,g,b
Antenne(n)
Antenne(n): keine
Abstrahlung Horiz.: n/a
Abstrahlung Vert.: n/a
Einsatzgebiet
Reichweite: n/a
Indoor/Outdoor: Outdoor
Stromversorgung: POE
Leistung
VPN Durchsatz: ca. 8 Mbps
Clients: ca. 15
LAN Ports: keiner
Preis
Gesamtpreis: ca. 80 Eur

Die Bullet M2 besitzt keine mitgelieferte Antenne. Vielmehr kann das Gerät mittels des N-Steckers (Bullet M2: Buchse, Antenne: Stecker) an eine Richtfunk- oder Rundstrahlantenne direkt angeschlossen werden.

Die Bullet ist in einer Kunststoff- und einer "Titanium" Variante erhätlich. Die Titanium - Variante ist aus Aluminium, und besitzt keine Status - LEDs.

Einsatzszenarien

Der Bullet M2 ist ein semiprofessionelles Gerät für den Innen- und Außenbereich und gut geeignet um kleinere Hallen, Strassenbereiche oder Plätze auszuleuchten oder um eine Richtfunkstrecke aufzubauen.

Der Router kann eine kleinere Anzahl Clients (ca. 15) mit einer Gesamtbandbreite von ca. 8MBit/s versorgen.

Antennen

Als Rundstrahlantennen kommen bspw. die Alfa, oder Engenius Antenne in Betracht.

Die Alfa Antenne ist ein preiswertes Modell (ca 15 Euro), der Lieferumfang umfaßt die reine Antenne. Die Engenius Antenne ist ein mittelpreisiges Modell (ca 45 Euro), im Lieferumfang sind Masthalterungen enthalten.

Stromversorgung

Die Bullet M2 benötigt ein abgesetztes 24V / 1A POE - Netzteil versorgt. Im Gegensatz zu den Nanostations ist dieses NICHT im Lieferumfang enthalten.

Anschlüsse und Bedienelemente

Die Bullet M2 besitzt lediglich einen WAN Port, dementsprechend sind Szenarien wie Mesh on LAN oder die zusätzliche Anbindung von PCs nicht möglich. In das zum heimischen Router führende Kabel wird das POE Netzteil zwischengeschaltet um die Nanostation mit Strom zu versorgen. Der mit "POE" bezeichnete Anschluß wird hierbei an die Nanostation angeschlossen, der mit "LAN" bezeichnete Anschluß an das heimische Netzwerk.

Sowohl an der Bullet M2 wie auch am POE - Netzteil befinden sich ein Reset - Taster welche bspw. mit einer Büroklammer betätigt werden können.

Befestigung

Die Befestigung erfolgt an einem Masten oder einem Balkongeländer, je nach verwendetem Antennentyp.

Versionsnummer

Derzeit gibt es nur eine Version der Bullet M2: V1.


Bezugsquellen

Conrad

Fotos

Bullet M2

POE Netzteil

Antennen